Lüning Gas demnächst aus dem Industriepark

Lüning Gas demnächst aus dem IndustrieparkFoto: Dorstener Zeitung
Foto: Dorstener Zeitung

Mit einem symbolischen Spatenstich am 17. Februar wurde der Grundstein für die Verlagerung des Traditionsunternehmens Lüning aus beengten Verhältnissen in Dorsten in den Industriepark Dorsten/Marl gelegt. Damit ist Lüning das zweite Unternehmen, das seinen kompletten Sitz von Dorsten in den Industriepark verlegt. Das 1952 von Willy Lüning gegründete Unternehmen übernahm 1980 Dieter Eckermann.

Auf 12.000 qm entsteht hier ein Betrieb für das Speditions- und Gasgewerbe, dessen Fortbestand durch die Hereinnahme der Tochter Julia in den Betrieb generationsübergreifend gesichert ist.

Bereits im Oktober/November 2011 soll der Umzug erfolgen. 22 Mitarbeiter werden dem Unternehmer folgen  und weiterhin Gas für die ganze Region liefern.